FOLLOW US:

Rundreise in Chile - zwei Wochen unterwegs mit dem Rucksack

Published: Sep, 2020 | Travel Date: Nov - Dec 2015
26

DESCRIPTION

Keine Lust auf kalte Wintermonate? Wie wäre es mit einem Trip nach Chile? Wir verbrachten im Dezember zwei Wochen in Chile und erkundeten den Norden des Landes - bei sommerlichen Temperaturen. Die Hauptstadt Santiago eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um die atemberaubende Landschaft von Chile während einer Rundreise zu entdecken. Chile war das letzte Land auf unserer sechswöchigen Reise durch Südamerika. Wir starteten in Brasilien, überquerten bei Iguazu die Grenze nach Argentinien und fuhren schließlich von dort mit dem Bus über die Anden bis nach Santiago de Chile.

HIGHLIGHTS

ITINERARY


  • General Information

    Santiago de Chile hat einen ganz besonderen Charm, denn die Stadt ist von Andenbergen umgeben. Sie hat ein hervorragend ausgebautes Straßenbahnnetz und alle erdenklichen Angebote und Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt viel zu entdecken und man kann einige Tage in der Stadt verbringen.

    Accommodation

    Wir haben bei einem Freund gewohnt

    Activities and Sights
      Santiago de Chile zu Fuß

      Wir fuhren mit der U-Bahn in die Innenstadt und erkundeten dann die Stadt zu Fuß


      Plaza de Armas, Plaza de Armas, Santiago, Chile


      Gran Torre Santiago, Providencia, Chile

      Kommt am frühen Abend hier hoch, um den Sonnenuntergang zu beaobachten.


      Palacio de La Moneda, Moneda, Santiago, Chile


      Cerro Santa Lucía, Santiago, Chile

      Sehr schöner Park mit einem Aussichtspunkt, vom dem aus man einen tollen Blick über die Stadt hat.


      Central Market, San Pablo, Santiago, Chile

      Der Mercado Central befindet sich am nördlichen Rand des historischen Stadtkerns von Santiago. Es gibt viele Restaurants mit typischen Speisen. Man sollte unbedingt Empanadas probieren, diese gibt es entweder gebacken oder frittiert und mit verschiedenen Füllungen.

    Transportation to next station
    • bus Bus | 05:30 Hours | 0 USD | Overnight

      Es gibt eine direkte Busverbindung

USEFUL APPS

    SUMMARY

    Chile ist eines meiner Lieblingsländer, weil die Natur und die Landschaft wirklich außergewöhnlich sind. Vor Ort kann man sehr günstig reisen und die Infrastruktur ist gut. Besonders der Winter ist eine sehr gute Zeit für einen Trip in den chilenischen Norden. Es gibt aber noch so viel mehr in Chile zu entdecken - ich werde mit Sicherheit noch einmal kommen.

    avatar

    Adventurer


    THIS SERVICE MAY CONTAIN TRANSLATIONS POWERED BY GOOGLE. GOOGLE DISCLAIMS ALL WARRANTIES RELATED TO THE TRANSLATIONS, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING ANY WARRANTIES OF ACCURACY, RELIABILITY, AND ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT.