FOLLOW US:

In zwei Wochen mit dem Zug durch Japan

Published: Aug, 2020 | Travel Date: May - Jun 2019
67

DESCRIPTION

Sicher, sauber, schnell - so ist Zugfahren in Japan. Insgesamt zwei Wochen lang erkundeten wir das Land mit Rucksack und Zug. Und wir waren begeistert: In Japan findet man alles - wunderschöne Naturlandschaften zum wandern, pulsierende Großstädte, eine interessante und außergewöhnliche Kultur, unglaublich freundliche Menschen und auch ein paar Verrücktheiten und Kuriositäten - zumindest für uns Europäer. Ein Besuch in Japan lohnt sich für jeden! Am besten du kaufst dir gleich am Anfang eine Suica-Karte, denn mit dieser wiederaufladbaren Geldkarte kannst du Zug, U-Bahn und Bus in Japan fahren. Wenn du außerdem öfter mit dem Zug fahren möchtest, solltest du dir unbedingt von deinem Heimatland aus den Japan Rail Pass (JR Pass) kaufen. der-japan-rail-pass.de Die Zugverbindungen kann man auf der folgenden Seite heraussuchen: hyperdia.com

HIGHLIGHTS

ITINERARY


  • General Information

    Um sich am Anfang einen Überblick über Tokio zu verschaffen, kann man für einen Tag den Hop on Hop off Bus nutzen. So kommt man durch die ganze Stadt, kann ein- und aussteigen wann man möchte und bekommt eine erste Orientierung.

    Accommodation
    Agora Place Asakusa, 2 Chome, 2-9, Kotobuki

    Sehr schönes und sauberes Hotel. Generell sollte man Hotels so früh wie möglich buchen, da die Preise sonst sehr hoch werden können.

    Activities and Sights
      Sensoji Temple old five-story pagoda mark, 2 Chome, 3, Asakusa

      Schöne Tempelanlage. Von 9- 18 Uhr findet davor ein Markt statt mit vielen Souvernir- und Essensständen.


      Tokyo Tower, 4 Chome, 2-8, Shibakoen

      Wir fanden den Skytree nicht so besonders und waren auch nicht oben


      Tsukiji Hongan-ji, 3 Chome, 15-1, Tsukiji


      Hop on Hop off Bus Tokio

      Tickets für den Hop on Hop off Bus kann man über die Getyourguide App ganz einfach buchen.


      Zojoji Temple

      Auf dem Gelände stehen überall und in großer Anzahl Jizu-Statuen: kleine bunt geschmückte Steinpuppen, die sich auch in vielen anderen Tempeln in Japan finden. Die meisten Jizo-Statuen findet man auf Friedhöfen.


      Akihabara Japan Shop, 1 Chome, 21-11, Central

      Am besten am Abend hingehen, sodass man die Gegend mit all ihren Lichtern erleben kann.


      Ueno Park, 8, Uenokōen, Taito City

      Als wir dort waren gab es eine Bonsai-Ausstellung.


      Kaiserpalast Tokio, 1-1, Chiyoda, Chiyoda City

      Leider kann man den Palast nur aus weiter Ferne betrachten. Der Zugang zum Park war gesperrt.


      Shibuya Crossing, 2 Chome, 2-1, Dogenzaka

      Die Shibuya Kreuzung ist ein weltbekanntes Wahrzeichen von Tokio. Bei Grün strömen Fußgänger in alle Richtungen – auch diagonal – über die Straße, zu Stoßzeiten angeblich bis zu 15.000 pro Grünphase. Den besten Blick von oben hat man entweder aus dem Fenster des Starbucks oder noch besser von der Dachterrasse des Shopping Centers "Magnet by Shibuya109", bei google maps zu finden unter dem Namen "Crossing Photo".


      Tokyo Sky Tree, 1 Chome, 1-2, Oshiage

      Wir sind hier nur mit dem Hop on Hop off Bus vorbeigefahren


      Tokyo Metropolitan Government Building, 2 Chome, 8-1, Nishishinjuku

      Im Rauthaus gibt es eine kostenlose Aussichtsplattform mit einem tollen Blick über die Stadt. Anfahrt: Die U-Bahn-Station (Tochōmae Station; erreichbar mit der Ōedo Line) ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr, letzter Einlass 30 Minuten vor Schluss


      Tokio zu Fuß

      Einfach immer mal wieder zwischendurch zu Fuß die Stadt erkunden und natürlich verschiedene Leckerein ausprobieren wie z.B. die Sushi-Reisecken aus dem Family Markt oder 7 Eleven. (Hier gibt es auch einen günstigen und leckeren Kaffee)

    Transportation to next station

USEFUL APPS

SUMMARY

Die zwei Wochen in Japan waren ein tolles Erlebnis! Natürlich war der Trip auch anstregend aber dafür haben wir wirklich sehr viel gesehen. Die Kultur und die Menschen in Japan sind etwas ganz Besonderes und wir werden sicherlich noch einmal nach Japan reisen.

avatar

Adventurer


THIS SERVICE MAY CONTAIN TRANSLATIONS POWERED BY GOOGLE. GOOGLE DISCLAIMS ALL WARRANTIES RELATED TO THE TRANSLATIONS, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING ANY WARRANTIES OF ACCURACY, RELIABILITY, AND ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT.