FOLLOW US:

In 3 Wochen einmal rund um Sizilien

Published: Aug, 2020 | Travel Date: Aug - Sep 2014
5 225

DESCRIPTION

Wir erkundeten insgesamt 17 Tage lang die wunderschöne italienische Insel Sizilien. Dabei legten wir die erste Hälfte im Norden mit dem Zug zurück und mieteten uns für die zweite Hälfte, den Süden, ein Auto. Das Zugfahren in Italien ist sehr günstig und komfortabel. Auf unserem Trip besuchten wir traumhafte Strände, bestiegen Vulkane, aßen köstliches Essen und entdeckten viele typische italienische Dörfer und Städte. Natürlich durften auch die antiken griechischen Tempelanlagen nicht fehlen. So war unser Trip eine gute Mischung aus Erholung, sportlicher Aktivität und Sightseeing.

HIGHLIGHTS

ITINERARY


  • General Information

    Catania ist eine historische Hafenstadt an der Ostküste Siziliens. Sie liegt am Fuße des Ätna und ist damit optimaler Ausgangspunkt für einen Ausflug auf den Vulkan. Die Stadt an sich ist auch sehr schön und man sollte auch unbedingt mal am Abend durch die Straßen laufen.

    Accommodation

    Wir haben uns ein Apartment über Airbnb gebucht und hatten unsere eigene Küche.

    Activities and Sights
      Mount Etna, Adrano, Province of Catania, Italy

      Von Catania aus kann man einfach den Bus zum Fuße des Etna nehmen. Dort angekommen kann man den Vulkan entweder zu Fuß erklimmen, mit der Gondel oder mit einem privaten Van fahren. Wir entschieden uns hoch zu laufen und mussten dann aber aufgrund der Zeit mit der Gondel runter fahren (kostet natürlich extra). Der Aufstieg ist anstrengend aber machbar. Man sollte sich warm anziehen, denn oben am Gipfel ist es sehr kalt.


      Durch die Stadt schlendern

      Am besten einfach mal los laufen und die Stadt erkunden und natürlich in eines der vielen Bars für einen Cafe und ein süßes Teilchen einkehren. Auch am Abend lohnt es sich noch einmal raus zu gehen und sich an den Piazza del Duomo zu setzen.


      Piazza del Duomo, Catania, Province of Catania, Italy

      Eine Pizza to go nehmen und sich wie die vielen anderen jungen Italiener an den Platz setzen


      La Pescheria

      In der südwestlichen Ecke des Piazza de Duomo findet an Werktagen der Fischmarkt La Pescheria statt, auf dem ein buntes Treiben herrscht und der von Fischrestaurants umgeben ist.


      Elefantenbrunnen, Piazza Duomo, Catania, Province of Catania


      Castello Ursino, Piazza Federico di Svevia, Catania, Province of Catania


      Cattedrale di Sant'Agata, Piazza Duomo, Catania, Province of Catania


      Via Teatro Massimo, Catania, Province of Catania, Italy

    Transportation to next station
    • train Train | 02:40 Hours | 0 USD | Overnight

      Zugfahren ist in Italien sehr günstig. Man kann die Tickets einfach vor Ort am Automaten kaufen. Man fährt bis nach Millazo und muss dann noch ein Sückchen zur Fähre laufen

    • ship Ship | 01:00 Hour | 0 USD | Overnight

      Wir haben die Reederei Ustica lines gebucht

USEFUL APPS

SUMMARY

Sizilien ist eine traumhafte Insel auf der man viel sehen und erleben kann. Wer außerdem ein Fan von griechischen Tempelanlagen ist, kann hier viel entdecken. Die Reisezeit war optimal, im Oktober ist es sicher nicht mehr ganz so heiß und immernoch sehr gutes Wetter.

avatar

Adventurer


THIS SERVICE MAY CONTAIN TRANSLATIONS POWERED BY GOOGLE. GOOGLE DISCLAIMS ALL WARRANTIES RELATED TO THE TRANSLATIONS, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING ANY WARRANTIES OF ACCURACY, RELIABILITY, AND ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT.