FOLLOW US:

TRAVEL ITINERARY

Ab nach London - 3 Tage Sightseeing Trip

Published: Oct, 2020 | Travel Date: May - Jun 2019
5

DESCRIPTION

London ist eine Großstadt, die man zumindest einmal im Leben gesehn haben sollte. Wir waren das erste Mal dort und die drei Tage waren ziemlich straff durchgetacktet, denn wir wollten so viel wie möglich sehen. Wenn ihr mehr Zeit habt, könnt ihr auch ruhig noch 1-2 Tage dran hängen. Für die meisten Touren und Sehenswürdigkeiten in London bekommt ihr die Tickets günstiger, wenn ihr diese vorher online über die offizielle Webseite kauft. Oder ihr legt euch den London City Pass zu.

HIGHLIGHTS

ITINERARY


  • General Information

    Das Zentrum von London kann man sehr gut zu Fuß erkunden. Am besten, man macht sich vorher einen Plan, welche Sehenswürdigkeiten nahe beieinanderliegen, so kann man etwas Zeit sparen. Falls man nicht zu Fuß gehen möchte, kann man natürlich auch die Metro nutzen. Eine tolle Sache an London ist, dass es so viele kostenlose Attraktionen gibt. So sind z.B. die National Gallery und das National History Museum kostenlos. Falls ihr doch öfter mal mit den öffentlichen Verkehrsmitten fahren möchtet, kauft euch die die Visitor Oyster Card London. Diese Smartcards könnt ihr mit einem Guthaben von £15, £20 oder £30 kaufen und sie nach Belieben wieder aufladen und so alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. In Bussen musst du deine Kreditkarte oder Oyster Card an der vorderen Tür beim Fahrer scannen.

    Accommodation
    Chelsea House Hotel, Redcliffe Gardens, London, UK

    Günstiges Hotel mit guter Lage.

    Activities and Sights
      Buckingham Palace, London, UK

      Der Buckingham-Palast ist die Londoner Residenz von Königin Elizabeth II. Hier solltet ihr euch unbedingt eine der ältesten Zeremonie des Buckingham Palast anschauen: die Wachablösung. Die diensthabenden Soldaten des Buckingham Palace sowie des St. James Palace – genannt "The Old Guard" – werden beim Wachwechsel durch "The New Guard" ersetzt. Die Wachablösung beginnt um 11.00 Uhr vor dem Buckingham Palace und endet nach ca. 30 Minuten. Im Sommer findet die Zeremonie täglich statt, im Winter nur alle zwei Tage.


      Hyde Park, London, UK

      Der Hyde Park ist der Central Park Londons. Perfekt für eine Pause vom Sightseeing. Er hat mit seinen 140 Hektar, 4000 Bäumen, einem großen See, toll angelegte Gärten, Statuen und Freizeitangeboten viel zu bieten. Am Hyde Park befindet sich auch der Kensington Gardens. Ein großer Vorgarten vom Kensington Palace


      London Eye, London, UK

      Das wohl berühmteste und viertgrößte Riesenrad der Welt. Ein Fast-Track-Ticket für das London Eye für Erwachsene, das man Online im voraus kaufen kann, kosten £35,00. Ein normales Ticket kostet £25,00. Von hier aus hat man eine großartige Aussicht auf London.


      Tower Bridge, London, UK

      Ein weiteres Wahrzeichen Londons. Die Tower Bridge ist wohl die berühmteste Klappbrücke der Welt. Die oberen Verbindungen sind begehbare Fußgängerbrücken. Man kann sogar auf die Türme hinauf und hat in 43 Metern Höhe eine wunderbare Aussicht über London und die Themse. Auf einer der beiden Brücken wurde außerdem ein Glasboden installiert. Unser Tipp: Nehmt den Sightseeing Bus RV1, dieser bringt euch über die Tower Bridge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der South-Bank: London Eye Riesenrad, Tate Galerie und Borough Market.


      Tower of London, London, UK

      Einer der meist besuchten Sehenswürdigkeit in London ist der Tower of London. Die alten Gemäuer haben einen großen Reiz, ein Rundgang auf der Mauer bietet eine tolle Aussicht und du findest dort Highlights wie die Kronjuwelen oder Raben. Da der Tower so beliebt ist, bilden sich jedoch oft lange Warteschlangen. Kauft euch daher am besten das Ticket bereits vorher auf der Internetseite des Towers.


      Westminster Abbey, London, UK

      Die Westminster Abbey ist die Kirche der britischen Monarchen, hier werden die Könige und Königinnen gekrönt sowie nach ihrem Tod beigesetzt. Auch die königlichen Hochzeiten finden hier statt. Ihr Der Eintritt kostet normalerweise 18 Pfund (ca. 24 €). Wenn man jedoch zum Abendgebet (Eveningsong) um 17 Uhr hingeht bekommt man nicht nur freien Eintritt sondern man kann auch dem Chor noch eine Weile lauschen. Ich würde euch empfehlen 15-30 Minuten vor 17 Uhr dort zu sein, da es manchmal eine Schlange gibt.


      Oxford Street, London, UK

      Die Oxford Street ist 2 km ang und hier befinden sich alle großen Modeketten die es in Großbritannien so gibt. Unser Tipp: Geht vor allem in die für euch unbekannteren Geschäften, es lohnt sich :)


      Piccadilly Circus, London, UK

      Piccadilly Circus ist eines der beliebtesten Touristenziele Londons und eine der bekanntesten Straßenkreuzungen der Welt. Am besten man setzt sich an die berühmte Eros-Statue (Der Engel auf dem Brunnen) und beobachtet die Menschen oder man macht ein paar Fotos vor den kultigen Werbebildschirmen.


      St. James Park, London, UK

      St. James's Park ist der älteste königliche Park in London. Mitten im Park liegt ein See mit zwei Inseln, Duck Island und West Island. Auf der Brücke über dem See hat man eine gute Aussicht auf den Buckingham Palace.


      Big Ben, Palace of Westminster, London, UK

      Der Big Ben ist wohl das bekannteste Wahrzeichen Londons. Das stündliche Glockenläuten ist ein fester Bestandteil im Alltag der Londoner. Allerdings wird der Big Ben bis 2021 restauriert und es gibt aktuell kein Glockenspiel. Der Palace of Westminster (auch Westminster Palace genannt) ist der Sitz des britischen Parlaments in London.

USEFUL APPS

  • GoogleMaps

SUMMARY

Während unserer drei Tage in London konnten wir leider nicht alles sehen. Die Stadt hat so viel zu bieten, dass man locker eine Woche dort verbringen kann, um sie in ihrer vollen Pracht zu erleben. Das sollte euch aber nicht davon abhalten, dennoch für einen kurzen Städtetrip nach London zu reisen. Die Stadt ist wirklich toll! Am besten ist es natürlich im Sommer herzukommen. Ansonsten solltet ihr euren Regenschirm nicht vergessen ;)

avatar

Travel-rooky


THIS SERVICE MAY CONTAIN TRANSLATIONS POWERED BY GOOGLE. GOOGLE DISCLAIMS ALL WARRANTIES RELATED TO THE TRANSLATIONS, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING ANY WARRANTIES OF ACCURACY, RELIABILITY, AND ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT.