FOLLOW US:

Zugreise durch Java – 10 Tage Backpacking in Indonesien

Veröffentlicht: Sep., 2020 | Reisedatum: Juli - Aug. 2019

4246

BESCHREIBUNG

Java ist mit etwa 130 Millionen Einwohnern die am meisten bevölkerte Insel der Welt, dementsprechend gibt es auch sehr viel zu entdecken. In 10 Tagen haben wir Vulkane bestiegen, wunderschöne Tempelanlagen besichtigt, schöne Städte sowie traditionelle Dörfer entdeckt und lecker gegessen. Die Tage waren zwar voll gepackt aber so konnten wir in relativ kurzer Zeit sehr viel von Java mitnehmen. Wir sind zu allen Stationen mit dem Zug gereist und haben innerhalb der Städte Grab genutzt. Zug fahren in Indonesien ist sehr komfortabel! Nach Java sind wir weiter nach Bali gereist. Diesen Trip findet ihr ebenfalls hier auf Tripspi.

HIGHLIGHTS

REISEROUTE


  • Allgemeine Informationen

    Wir kamen von Singapur aus mit dem Flugzeug an und nahmen uns ein Grab zum Hotel. In Indonesien fahren überall die Grap-Taxis! Ladet euch unbedingt die App herunter und nutzt diesen Service. Man kann sich über Grab sogar essen liefern lassen. Wir waren von der Stadt Jakarta nicht sehr angetan und haben uns etwas unwohl gefühlt. Auf der einen Seite gibt es die luxuriösesten Hotels und Einkaufszentren und davor die bettelnden Kinder - ein sehr groteskes Bild. Außerdem ist der Verkehr das absolute Chaos.

    Unterkunft

    OYO 135 Menteng Guest House, Jl. Lombok, RT.4, RW.5

    Das Hotel war an sich gut gelegen und das Personal freundlich. Die Zimmer waren aber sehr dreckig und es lagen überall tote Fliegen herum.

    Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

      Zum Einkaufszentrum laufen

      Auf der Suche nach einem Supermarkt sind wir zum Grand Indonesia Einkaufszentrum gelaufen. Sicherheitskontrollen am Eingang verhindern, dass hier die "arme" Bevöllkerung Zutritt erhält. Innen der pure Luxus, draußen eine komplett andere Welt.


      Selamat Datang Monument
      Selamat Datang Monument

      Großer Kreisel der umsäumt ist mit den teuersten Hotelketten und zahlreichen Einkaufszentren.

    Transfer zur nächsten Station

    • train Zug | 08:00 Stunden | 0 USD | Über Nacht

      Das Zugfahren ist sehr komfortabel, wenn man erste Klasse bucht: man hat viel Platz und Beinfreiheit. Allerdings wird die Klimaanlage immer voll aufgedreht, sodass es eisig kalt ist. Also unbedingt warme Sachen anziehen! Tickets kann man online unter tiket.com kaufen und dann am Bahnhof an einem der Automaten ausdrucken.

NÜTZLICHE APPS

ZUSAMMENFASSUNG

Die indonesische Insel Java ist sehr abenteuerlich und hat viel zu bieten. Die Infrastruktur ist gut und man kommt mit dem Zug einfach von A nach B. An den großen Touristen-Hotspots muss man natürlich etwas vorsichtig und kritisch sein und darf sich nicht reinlegen lassen. Ansonsten waren die Menschen immer sehr freundlich. Generell gibt es auf Java viele Moscheen und der Ruf des Muezzin erklingt 5 mal am Tag durch zahlreiche Lautsprecher. Das nächste Mal würden wir auf jeden Fall noch ein paar Strandtage auf den Inseln im Norden einplanen. Eine Kombi mit Bali oder Sumatra ist zu empfehlen.

avatar

Adventurer


DIESER DIENST KANN ÜBERSETZUNGEN ENTHALTEN, DIE VON GOOGLE BEREITGESTELLT WERDEN. GOOGLE SCHLIEẞT IN BEZUG AUF DIE ÜBERSETZUNGEN JEGLICHE HAFTUNG AUS, SEI SIE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIEẞLICH JEGLICHER HAFTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE HAFTUNG FÜR DIE MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG FREMDER RECHTE.